Burgenland | Kärnten | Niederösterreich | Oberösterreich | Salzburg | Steiermark | Tirol | VorarlbergWien |
Christkindlmärkte Österreich   |  Christkindlmarkt eintragen    |  Weihnachtslieder


Christkindlmärkte eintragen:

Wir tragen gerne Ihren Christkindlmarkt ein, wenn dieser zumindest 10 Aussteller hat.
Wichtig ist für uns, dass von Ihrem Christkindlmarkt eine weihnachtliche Stimmung ausgeht.
Dann sind Sie genau richtig bei uns.

Die Daten idealer Weise im Zeitraum Okt. - November 2020 an uns senden;
Viele Veranstalter haben bereits erkannt, dass Online-Portale immer wichtiger werden.
Da einige Medien und Reiseveranstalter unsere Daten übernehmen ist ein früher Eintrag besonders effektiv.
Eintragungsschluß:  30. Nov. 2020

2020: freiwillige Spende, nach eigenem Ermessen
Heuer gibt es besonders große Unsicherheiten wegen der Maßnahmen gegen den Coronavirus.
Das beginnt bei den Gesundheitskontrollen an den Grenzen zu Österreich und geht bis zu Corona-PCR-Tests im Wiener Rathaus neben dem Christkindlmarkt am Rathausplatz. Weiters werden die Coronaampel für die Bezirke laufend umgestellt. Gesundheitsminister Rudolf Anschober (Grüne) hat am 15. Okt. 2020 einen neue COVID-Verordnung erlassen, die ab 13. Nov. 2020 gelten wird. (446. Verordnung: Änderung der COVID-19-Maßnahmenverordnung – 2. COVID-19-MV-Novelle.). Dabei geht es um Zugangs- und Abstandsregeln, Absperrungen, Uhrzeiten, Contact-Tracing und COVID-Ampeln.
Ca. die Hälfte der Christkindlmärkte wurden wegen den Corona-Maßnahmen bereits abgesagt.
     In diesem schwierigen Umfeld wollen wir dennoch die Christkindlmärkte - so gut als geht - vorstellen. Diese Märkte haben große Tradition in Österreich, die auch die türkis-grüne Regierung nicht verunmöglichen sollte. Wir möchten den Advent- und Christkindlmarktbetreiber für 2020 anbieten, ihre Advent- und Christkindlmärkte gegen eine freiwillige Spende anzukündigen. Als "Markt" geht es um mehrere Anbieter, als "Advent- und Christkindlmarkt" und ein vorweihnachtliches Ambiente in der "Adventzeit" (29.11. - 24.12.2020).
     Vereinbarungen und Details für die Aufnahme unter => info@christkindlmaerkte.at
(Es besteht keine Verpflichtung, einen Markt aufnehmen zu müssen.)

Welche Informationen sollten von Ihnen angegeben werden:
* Name des Adventmarktes:
* Öffnungszeiten: Datum:         Beginn:        Ende:
* Postleitzahl:
* Ort:
* Bezirk (außer bei Wien):
* Straße:
* Öffentliche Verkehrsmittel: Linie & Station:
* Anfahrt mit dem Auto:
* Parkplätze:
* Eintrittspreise:
* erwartete Anzahl an Besuchern:
* Programm bzw. kurze Beschreibung der Veranstaltung:
* Anzahl der Aussteller:
* Fotos: Am besten ein bis drei Fotos (max. 100 kB bzw 700 Pixel Breite) mitschicken, die wir honorarfrei
   übernehmen und online stellen dürfen.
* Telefonnummer: (für die Leser)
* Email: (falls erwünscht)
* Verlinkung: Wohin soll verlinkt werden?
* Sie können auch gerne ein Foto und Ihr Programm als .pdf mitsenden.

* Rechnungsadressat: Name, Adresse
* Absendername: (nur für die Redaktion; wird nicht online gestellt)
* Rückrufnummer: (nur für die Redaktion; wird nicht online gestellt)

Hinweis:
Die Eintragung kann bis zu einer Woche dauern, daher bitte rechtzeitig uns die Termine bekanntgeben, am besten Oktober bis November 2020.
Sie erhalten dann eine diesbezügliche Benachrichtgung per E-mail.
Es besteht für christkindlmaerkte.at keine Pflicht für einen Vertragsabschluß.

Wir wünschen Ihnen einen schönen Advent
und viele Besucher auf Ihrem Christkindlmarkt.
 
 


christkindlmaerkte.at - eintragen